Immer rein ins Zelt - Alles was du schon immer über die 24. Schmölzer Blues-Party wissen wolltest

 

 

 

Abendkasse

Tickets gibt es nur an der Abendkasse - Jeder passt rein!

 

Aktuelles

Die allerneuesten News gibt es immer unter Aktuell oder auf auch ohne Anmeldung auf Facebook

 

Anfahrt

Schmölz, ein Ortsteil des Markt Küps ( PLZ 96328), liegt im sonnigen Oberfranken (Bayern) im Mittelpunkt der drei Städte Bamberg, Bayreuth und Coburg.

Adresse: 96328 Küps (Ortsteil Schmölz), Johann-Georg-Herzog-Straße

Parkplätze befinden sich unmittelbar am Blues-Zelt

 

Bier

Wir sind unabhängig und trinken nur Bier das auch schmeckt. Wie seit 24 Jahren gibt es Hetzel-Bräu aus Frauendorf

 

Campen

Für Camper, Wohnmobilbewohner oder kurzentschlossene Übernachtende steht in begrenzter Menge eine kleine Wiese als Zeltplatz neben dem Festivalgelände zur Verfügung. Zumindest für eine Katzenwäsche stehen die Toiletten zur Verfügung.

 

Eintritt

Freitag und Samstag Abend jeweils 21 € oder ihr kommt beide Abende mit dem Wochenendticket für 36 €. Dafür gibt's Live Musik bis in die späte Nacht, 2 Bands pro Abend. Special Guests und Jam Sessions bis in die tiefe Nacht nicht ausgeschlossen;)

Am Sonntag ist der Eintritt frei  - wir freuen uns aber wie in den letzten Jahren wieder über freiwillige Spenden / Musikaufschlag bei den Getränken

 

Essen

Gibt es jeden Abend in einer reichhaltigen Auswahl. Am Sonntag ab ca. 11.30 Mittagessen mit verschiedenen Bratenvariationen und anschließend Kaffee mit hausgemachten Kuchen.

 

Frühschoppen

Alle die schon auf den Beinen sind, zufällig vorbei kommen oder mit der Familie einen angenehmen Tag verbringen wollen laden wir am Sonntag ab ca. 10.30 Uhr zum legendären, wohl längsten Blues-Frühschoppen ein, der nach einem Mittagstisch mit feinen Bräten mit Kaffee, Kuchen und Bier ausklingt.

 

Für zu Hause

Schmölzer-Blues-Tage zum Mitnehmen

r das Blues-Tage Feeling zu Hause gibt es auch dieses Jahr wieder T-Shirts und Aufkleber und als Sonderaktion Bierkrüge in limitierter Auflage! Und natürlich auch CDs und Fanartikel unserer Bands.

 

Grußworte

Danke, Danke, Danke! Das sei wieder all jenen zugerufen, die die Schmölzer-Blues-Tage seit Jahren unterstützen und tolerieren und vor allem besuchen.

Entschuldigung, Entschuldigung, Entschuldigung! Das sei allen zugerufen die sich durch die Schmölzer-Blues-Tage in irgendeiner Form beeinträchtigt oder belästigt fühlen.

Euch allen sei versichert das wir wieder unser Bestes geben die Veranstaltung im gewohnten Ambiente mit Ton und Licht und Speis und Trank aus oberfränkischen Regionen zu versorgen.

Eure Blues-Jünger

 

Programm

Das aktuelle Programm findet ihr auf der Webseite unter Bands '17 oder zum Ausdrucken fürs Stille Örtchen im Downloadbereich

 

Taxinotruf

Mit den Kronacher Taxis kommt ihr auch nachts noch heim - Taxi Dauer (09261 3572) und Taxi Angles (09261 61206)
Don't Blues and Drive;)

 

Toiletten

Aus dem Zelt raus, rechts den Weg hoch und im Feuerwehrhaus die Treppe hoch.

 

Übernachtung

Für alle die ein festes Dach über den Kopf haben wollen.

Ein Liste von Übernachtungsmöglichkeiten findet ihr auf der Webseite der Marktgemeinde Küps oder in der etwa 10 Kilometer entfernten Kreisstadt Kronach

 

Uhrzeiten

Freitag und Samstag Beginn ca. 20.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr

Sonntag Beginn ca. 11.00 Uhr, Frühschoppen ab 10.30 Uhr

 

Zur Geschichte

von Blues tut gut... (1993)... bis Where Blues is coming your way (2017) - eine Idee, aus einer Bierlaune heraus geboren, wurde real.

Schmölzer-Blues-Tage
live im Zelt am Schloss. Die internationale Blues Party in Küps-Schmölz bietet eine hervorragende Kneipenatmosphäre in einer kleinen Zeltstadt (bei Bedarf geheizt) und ist bestens versorgt mit köstlicher Hopfenkaltschale, erlesenen Spirituosen und schmackhaften Gaumenfreuden aus der oberfränkischen Region.
Erdacht und erfunden im Jahre 1993 um eine andere Art von Kunst und Kultur in das ehemalige Zonenrandgebiet, den Frankenwald, zu bringen. Jährlich Anfang September werden im 1000 Seelendorf Schmölz bei Küps (Ldkrs. Kronach) Bühnenbretter zusammengezimmert und das Ganze mit einer kleinen Zeltstadt umgeben, um mit dem Schmölzer Schloss als Hintergrundkulisse große und kleine Stars der internationalen Blues Szene dem interessierten Publikum vorzustellen. Obwohl das Konzept leider bisher finanziell noch immer nicht aufgegangen ist, machen die Organisatoren weiter. Es scheint als ob sie den Blues nicht nur lieben sondern auch leben. Nicht nur für die beiden ursprünglichen Veranstalter, sondern auch für die kleine Gruppe treuer Helfer/Innen geht noch immer Spaß vor Kommerz. Geboten wird immer ein breit gefächertes Spektrum des Blues und dessen artverwandten Musikrichtungen.
 

Zum Schluss

Wir freuen uns mit euch wieder eine geniale Blues-Party feiern zu können!